Chirurgische Praxis Dr. med. R. Sharma Belegabteilung DRK Krankenhaus Biedenkopf
Chirurgische Praxis Dr. med. R. SharmaBelegabteilung DRK Krankenhaus Biedenkopf

Schwerpunkte

An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Überblick über die Schwerpunkte unserer Praxisarbeit geben. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie weitere Informationen wünschen. Wir helfen jederzeit gerne weiter.

Unfallchirurgie
Wir sind eine anerkannte Praxis für Unfallchirurgie. Auch Schul-, Arbeits- und Wegeunfälle werden bei uns sofort behandelt. Wir besitzen die Zulassung als so genannte „Durchgangsärzte“ zu arbeiten, was bedeutet, dass für die erwähnten Unfälle Berufsgenossenschaften zuständig sind. Ein Durchgangsarzt ist fachlich versiert und wurde eigens für Unfallmedizin ausgebildet. Um dies zu belegen, muss er eine berufsgenossenschaftliche Prüfung ablegen und regelmäßige Weiterbildungen besuchen. Bei uns bekommen Sie durch diese zusätzliche Qualifizierung schnellstmöglich eine Heilbehandlung. Anhand unseres Befundes entscheiden wir, ob eine weitere Behandlung in einem Krankenhaus notwendig ist. Außerdem informieren wir die Berufsgenossenschaft, die die Kosten der Behandlung trägt.

Besonders bei Arbeitsunfähigkeit infolge eines Unfalls müssen wir als Durchgangsärzte hinzugezogen werden. Wenn keine Arbeitsunfähigkeit vorliegt, die Verletzung aber mehr als eine Woche lang behandelt werden muss, ist ebenfalls ein Besuch beim Durchgangsarzt notwendig.

Als Durchgangsarzt müssen wir strenge Kriterien hinsichtlich der fachlichen Qualifikation und Praxisausstattung erfüllen. Unserer Kompetenz und Erfahrung können Sie jederzeit voll vertrauen.

 

Handchirurgie

Minifragmentosteosynthese der Hand- und Handwurzelknochen

Rekonstruktive Sehnenchirurgie

Rhizarthrose

Korrektur der Fingerdeformitäten

Mikrochirurgische Nervennähte

 

 

Allgemeinchirurgie

Phimose, Paraphimose

Rituelle Beschneidung

Orchidolyse und Orchidopexie bei Hodenhochstand bei Kindern

Operation der Schilddrüse als nervschonende Resektion der Struma

 

Hernienchirurgie

Versorgung kindlicher Leisten– Nabelbrüche

Leisten/Schenkelbruch bei Erwachsenen

Bauchdeckenbrüche (Epigastrische, Periumbilicale- Hernie)

Narbenbrüche

 

Endoskopische Chirurgie (Minimal Invasive Chirurgie)

Gallenblasenentfernung (Cholecystektomie)

Leistenhernie (TEPP)

Zwerchfellbruch (Anti-Reflux Chirurgie)

Laparoskopisches Gastric Banding (Magenband bei Übergewichtigkeit)

 

Visceralchirurgie:

Chirurgie des Magen-Darmtraktes

Hiatushernie und Reflux Ösophagitis

Chirurgie der Magen und Zwölffingerdarm- Geschwüre

Resezierende Magenchirurgie

Chirurgie der Gallenblase und Gallenwege

Operative Entfernung kleiner Lebertumoren

Entfernung von Dünndarmanteilen

Operative Therapie bei Dickdarmdivertikulitis

Resektion von Dickdarmgeschwülsten

Schließmuskelerhaltende Mastdarmoperationen

Abdomino-perineale Rektumamputation

Transabdominale Rektopexie bei Mastdarmvorfall

Anlage von Anus Praeter/Korrektur